Header Image

Nachhaltig

Handeln


Optimale Vorraussetzungen für
Geniesser-Kaffee

line
Der Kaffeeanbau ist frei von Pestiziden, Insektiziden und chemischen Düngern. Gemäß den EU-Richtlinien müssen die Felder stets gepflegt sein. Damit erfolgt die Ernte der Qualitätsbohnen unter optimalen Voraussetzungen. Die reifen Kaffeekirschen werden in Handarbeit gepflückt und auf Qualität geprüft. Bittere oder defekte Bohnen werden vor Ort von den Kaffeebauern aussortiert. Die Ernte wird auf den flachen Dächern oder speziellen Plätzen neben den Häusern verteilt und in der Sonne getrocknet. Anschließend gehen die Bohnen per Schiff auf eine sechswöchige Reise zur Kaffeerösterei Langen nach Medebach im Sauerland.