25 Jahre Tatico

TATICO wird 25 Jahre alt. Seit 1995 engagieren sich das Kolpingwerk Paderborn und die Langen Kaffee GmbH in Medebach für einen fair gehandelten Kaffee und damit für die Verbesserung der Lebensqualität der Kaffeeproduzent/innen durch Bildung und Infrastruktur.

Im Jubiläumsjahr 2020 feiern wir den Geburtstag mit verschiedenen Veranstaltungen über das ganze Jahr verteilt. Aufgrund der aktuellen Lage bitten wir zu beachten, dass einige Veranstaltungen möglicherweise nicht in der ursprünglich geplanten Form stattfinden können. Bitte informieren Sie sich hierzu jeweils aktuell kurz vor der Veranstaltung.

Fachtagung „Wandel durch Handel(n)“ am 5. September in Soest wird verschoben

Auftakt 25 Jahre

Die für Samstag, den 5. September, in Soest geplante Fachtagung „Wandel durch Handel(n) – Ehrlich. Fair. Bio.“ wird verschoben. Diese Fachtagung des Kolpingwerkes Paderborn war Teil des Jubiläumsjahres „25 Jahre TATICO“. Sie sollte die erste Veranstaltung des Kolpingwerkes mit Publikum nach dem Corona-Lockdown im Frühjahr und Frühsommer und nach den Sommerferien sein.

Ursprünglich sollte die für Interessierte öffentliche und mit prominenten Redner*innen aus Deutschland und Mittelamerika besetzte Tagung in Kombination mit einem Festakt für geladene Gäste zum TATICO-Jubiläum im Hotel Susato durchgeführt werden. Bedingt durch die jetzt geltenden Auswirkungen und Einschränkungen der Corona-Pandemie mussten die Organisatoren das Konzept jedoch soweit verändern, dass das Programm nicht mehr in der ursprünglich geplanten Form stattfinden könnte. Wegen der Reisebeschränkungen können die Redner aus Honduras und Mexiko nicht anreisen. Auch einige weitere Redner*innen haben corona-bedingt ihre Teilnahme wieder abgesagt. Der daraus resultierende technische Aufwand für die Live-Zuschaltung aller Redner*innen, die nicht nach Soest kommen können, wäre sehr hoch.

Die Fachtagung soll, wenn möglich in Kombination mit dem Festakt zum Jubiläum, im kommenden Jahr nachgeholt werden. Über einen neuen Termin informiert das Kolpingwerk Paderborn frühestmöglich.

„Die Kaffeebohne ist das Symbol unserer Verbundenheit“

Auftakt 25 Jahre

Am Samstag (15. Februar) war die Veranstaltung in Medebach der offizielle Auftakt des Jubiläumsjahres. Ganz bewusst hatten Kolpingwerk und Kaffeerösterei Menschen eingeladen, die seit 25 Jahren ehrenamtlich für die Verbreitung des Kaffees sorgen und damit zum Erfolg des Projektes beitragen. Rund 80 Gäste waren nach Medebach gekommen: um zu feiern, zurückzublicken und sich zu erinnern, aber auch um über die Zukunft von TATICO und über kommende Herausforderungen zu diskutieren.

Den ausführlichen Bericht dazu gibt es hier: www.kolping-paderborn.de/die-kaffeebohne-ist-das-symbol-unserer-verbundenheit

25. November 2020

Intergenerationen-Arbeitseinsatz in Honduras

Begrenzte Platzzahl: 10 Personen (mit Vergabeverfahren)

Gemeinsam beteiligen wir uns mit einem Arbeitseinsatz bei unserem Partner-Kolpingwerk in Honduras. Der genaue Einsatzort und die Einsatzart hängen von den aktuellen Bedarfen vor Ort ab.

Für alle Teilnehmenden ist die Teilnahme an einem Vorbereitunswochenende am 13. und 14. November 2020 im Hotel Susato, Dasselwall 5, 59494 Soest, verpflichtend.

Stamp
Honduras
Informationen, Fragen, Anmeldungen Kolpingwerk Diözesanverband Paderborn
Silke Schäfers
Am Busdorf 7, 33098 Paderborn
Tel. 05251 2888-525
silke.schaefers@kolping-paderborn.de